Turnierregeln zum Weykick-Turnier am 12.10.2019 anlässlich des Ostritzer Friedensfestes auf dem Marktplatz Ostritz

Allgemein Regeln:


• Gespielt wird in 2er-Teams an Weykick-Tischen mit je 2 Spielern pro Mannschaft.
• Jedes Spiel dauert 5 Minuten
• Spielfreie Mannschaften stellen den Schiedsrichter
• Der Anstoß erfolgt durch den Schiedsrichter über die Tischmitte (der Schiedsrichter wirft den Ball in die Mitte ein)
• Anstoß nach Toren für diejenige Mannschaft, gegen welche das Tor gefallen ist, irgendwo aus der eigenen Hälfte
• Das „Mauern“ vor dem Tor ist nicht erlaubt, es darf sich immer nur 1 Spieler im Torraum aufhalten (der Torraum ist der abgegrenzte Bereich direkt vor dem Tor)
• Verlässt der Ball das Spielfeld, wirft der Schiedsrichter den Ball über die Mitte ein
• Rutscht die eigene Figur auf das gegnerische Spielfeld oder wirft die eigener Figur eine gegnerische Figur um, wird diese sofort wieder aufgestellt und der Gegner erhält einen Elfmeter
Ausführung Elfmeter: der Ball wird auf die eigene Strafraumgrenze (großer abgegrenzter Bereich vor dem Tor). Der Gegner darf eine Spielfigur vor sein Tor stellen, die jedoch nicht bewegen. Die Hände müssen oberhalb der Spielfläche zu sehen sein. Dann darf der Elfmeterschütze einen Schuss auf das Tor machen


Turnierregeln


1. Gruppenphase und Ko-Phase
• bis 4 Mannschaften – 1 Gruppe und Finale
• bis 8 Mannschaften – 2 Gruppen, Halbfinale und Finale
• bis 12 Mannschaften – 4 Gruppen, Halbfinale und Finale
• bis 16 Mannschaften – 4 Gruppen, Viertelfinale, Halbfinale und Finale
2. Punktevergabe • 3 Punkte für einen Sieg.
• 1 Punkt bei Unentschieden
• Tore werden mit eingetragen.
3. Unentschieden in der KO-Phase
Bei Unentschieden in der KO-Phase in der regulären Spielzeit folgt Elfmeterschießen in der oben genannten Form. Jede Mannschaft hat abwechselnd 4 Versuche, jeder Spieler ist 2x dran. Das Team, welches jeweils ins Tor muss entscheidet gemeinsam, wo der Torhüter steht. Gibt es nach 4 Versuchen weiterhin keinen Sieger, wird abwechselnd weiter geschossen, bis eine Mannschaft das Tor nicht trifft



Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei der Ulrich Weyel GmbH für die Ermöglichung dieses Turniers und das Bereitstellen des Hauptpreises.




© 2012-2019 | impressum Impressum | printversion Druckversion | top nach oben